Fußball

Union Berlin rechnet sich auch bei RB Leipzig Chancen aus

Trainer Urs Fischer von Union lacht.

Trainer Urs Fischer von Union lacht.

Foto: dpa

Berlin. Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin hofft auf einen erfolgreichen Hinrunden-Abschluss bei RB Leipzig. Die Eisernen sind seit sechs Spieltagen ungeschlagen, haben im Oberhaus allerdings noch nie gegen die Sachsen gewonnen. "Es braucht eine tolle Leistung von uns, wenn du in Leipzig Punkte mitnehmen willst", sagte Unions Trainer Urs Fischer vor dem Spiel am heutigen Abend (20.30 Uhr/Sky).

Wie schon beim 1:0-Sieg zuletzt gegen Bayer Leverkusen fehlen Union in Anthony Ujah, Max Kruse und Joel Pohjanpalo wichtige Optionen im Angriff. Fraglich ist der Einsatz von Sheraldo Becker, der gegen Leverkusen angeschlagen ausgewechselt werden musste. Zurückkehren könnte Christian Gentner.

© dpa-infocom, dpa:210119-99-88822/2