Kriminalität

Spezialeinsatzkommando nimmt Drogendealer fest: Haftbefehl

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz.

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz.

Foto: dpa

Potsdam. Mit Unterstützung eines Spezialeinsatzkommandos hat die Polizei in Potsdam einen mutmaßlichen Drogendealer gefasst. Bei einer Durchsuchungsaktion in der südlichen Innenstadt hätten die Beamten am Dienstag mehrere hundert Gramm Marihuana, Amphetamine, eine Cannabis-Aufzuchtanlage sowie mehrere Schreckschusspistolen und Langwaffen sichergestellt, berichtete die Polizeidirektion West am Donnerstag. Der Verdächtige sei einem Haftrichter vorgeführt worden, der Untersuchungshaft angeordnet habe.