Fußball

Landesverbands-Trophy ermittelt beste eFootballer

Berlin. Am 30. Januar trägt der Berliner Fußball-Verband (BFV) die erste Landesverbands-Trophy an den Spielkonsolen aus. Dabei qualifizieren sich die beiden Siegerteams an Xbox und Playstation 4 für die Vorrunde des DFB-ePokals, wie der BFV am Mittwoch mitteilte. Anmeldungen für das Turnier sind bis zum 25. Januar möglich, ein Team muss dabei aus drei bis fünf Spielerinnen oder Spielern bestehen.

Die Sieger des Berliner Turniers treffen dann im Februar auf die anderen Gewinner der insgesamt 21 Landesverbands-Trophies. Hinzu kommen die 16 Amateurteams, die bei den vier DFB-ePokal-Qualifiers ermittelt wurden, darunter befinden sich mit dem Lichtenrader BC und dem BFC Dynamo bereits zwei Berliner Teams. Zu dem Feld stoßen auch noch die professionellen eFootball-Mannschaften, die bereits ihre eigene Qualifikationsrunde ausgetragen haben.