Unfälle

Zusammenstoß mit Lkw: Radfahrerin schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt zu einem Einsatz.

Ein Krankenwagen fährt zu einem Einsatz.

Foto: dpa

Berlin. Bei einem Unfall mit einem Lkw ist eine Radfahrerin in Berlin-Hellersdorf schwer verletzt worden. Die 30-Jährige war mit ihrem 2-jährigen Kind auf dem Rad unterwegs, als es am Freitagmorgen an der Kreuzung Zossener Straße/Alte Hellersdorfer Straße zu einem Zusammenstoß kam, wie eine Polizeisprecherin sagte. Das Kind sei unverletzt geblieben, wurde aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Mutter kam mit schweren Verletzungen am Bein in eine Klinik. Den Angaben zufolge gab es keine Zeugen, weshalb die Polizei weiter zum genauen Unfallhergang ermittelt.