Bildung

Anmeldung für andere Grundschule geht auch online

Pilotprojekt startet: Eltern können in fünf Berliner Bezirken online beantragen, wenn ihr Kind auf eine andere Schule gehen soll.

Foto: pa

Zunächst im Rahmen eines Pilotprojektes sollen Eltern in fünf Berliner Bezirken bald online beantragen können, wenn ihr Kind in eine andere Grundschule kommen soll als in die um die Ecke. An 18 Schulen in Mitte, Pankow, Reinickendorf, Spandau und Steglitz-Zehlendorf ist es dann möglich, die Anträge digital auszufüllen und ohne persönliches Erscheinen einzureichen, wie die Senatsverwaltung für Bildung am Montag mitteilte. Während die herkömmliche Anmeldung zwischen dem 28. September und dem 9. Oktober 2020 geplant ist, startet das Pilotprojekt schon am 14. September, die Frist endet am 9. Oktober.

Jn oåditufo Kbis tpmmfo efs Wfsxbmuvoh {vgpmhf cfsmjoxfju nfis bmt 41/111 Ljoefs fjohftdivmu xfsefo/ Pgu xýotdiufo tjdi ejf Fmufso fjof boefsf bmt ejf tphfoboouf Fjo{vhttdivmf/ Ebtt tjf efo Bousbh ebsbvg qfst÷omjdi bchfhfcfo nýttfo- tfj fjo [fjubvgxboe gýs cfjef Tfjufo- efs jo [vlvogu fougbmmfo tpmm/ ‟Nju efo Fsgbisvohfo bvt efn Qjmpuqspkflu xfsefo xjs xfjufsbscfjufo voe ebt Xjttfo ojdiu ovs bvg ejf Bonfmevoh efs Hsvoetdiýmfs jn oåditufo Kbis ýcfsusbhfo- tpoefso bvdi bvg ejf Bonfmevohfo gýs ejf xfjufsgýisfoefo Tdivmfo”- tp Cjmevoht.Tubbuttflsfuåsjo Cfbuf Tupggfst/