Angebot

Neuer Newsletter zur US-Wahl

Joe Biden oder Donald Trump – wer wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten?

Der Herausforderer der Demokraten, Joe Biden, und Amtsinhaber und Republikaner Donald Trump (r.).

Der Herausforderer der Demokraten, Joe Biden, und Amtsinhaber und Republikaner Donald Trump (r.).

Foto: ROURKESEMANSKY / dpa

Es sind nur noch wenige Wochen, dann stimmen Millionen Amerikaner ab: Donald Trump oder Joe Biden – wer wird die USA in den kommenden vier Jahren als Präsident führen? Für viele, nicht nur für die Amerikaner, ist diese Präsidentschaftswahl eine Schicksalswahl, denn nach vier Jahren unter Donald Trump ist das Land tief gespalten, geht es bei dieser Abstimmung um mehr als nur um den ersten Mann im Staat.

Der Wahlkampf wird in den Vereinigten Staaten schon jetzt erbittert geführt. In der vergangenen Woche wurde durch das neuste Buch des Enthüllungsjournalisten Bob Woodward bekannt, dass Präsident Trump die Corona-Pandemie und die Gefahr, die von dem Virus ausgeht, von Anfang an herunterspielte, um, wie er sagte, keine Panik zu verbreiten. In den USA sind inzwischen mehr als 6,4 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert und bereits mehr als 193.000 Menschen daran gestorben.

Der US-Wahlkampf nähert sich seinem Höhepunkt. Dirk Hautkapp, Korrespondent in den USA, gibt bis Mitte November nun jeden Montag einen „Newsletter zur Präsidentschaftswahl“ heraus – mit dem wichtigsten Thema der Woche, Analysen und Prognosen, einer Übersicht über Unterstützer und Widersacher von Trump und Biden, aktuellen Umfragewerten sowie Wissenswertem rund um das komplizierte Wahlsystem der USA. Für den Newsletter kann man sich ganz einfach anmelden unter: www. morgenpost.de/newsletter.