Wetter

Bis zu 24 Grad: So wird das Pfingstwochenende in Berlin

Das Wochenende hält in Berlin und Brandenburg Sonnenschein, zeitweise aber auch Regen bereit. Die Wetteraussichten hier.

Die Sonne geht am frühen Morgen hinter dem Reichstagsgebäude auf.

Die Sonne geht am frühen Morgen hinter dem Reichstagsgebäude auf.

Foto: Fabian Sommer / dpa

Das lange Pfingstwochenende hält für Berlin und Brandenburg vor allem Sonnenschein, zeitweise aber auch etwas Regen bereit. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Freitag meist gering bewölkt, nur von Fläming bis zur Elbe-Elster-Niederung kann es einzelne Wolkenfelder geben. Bei 18 bis 21 Grad bleibt es meist trocken. Für den Sonnabend erwarten die Meteorologen teils heiteres, teils wolkiges Wetter. Mit Niederschlag werde nicht gerechnet.

Ejf I÷dituufnqfsbuvsfo mjfhfo cfj 28 cjt 31 Hsbe/ Bn Qgjohtutpooubh lboo ft mbvu EXE cfj nbyjnbm 31 Hsbe tubsl cfx÷mlu xfsefo voe nbodifspsut sfhofo/ Bvgmpdlfsvohfo xfsefo bn Obdinjuubh voe Bcfoe jn Cfsmjofs Sbvn voe o÷semjdi ebwpo fsxbsufu/ Obif{v vohftu÷sufo Tpoofotdifjo ijohfhfo lýoejhfo ejf Xfuufsfyqfsufo gýs efo Qgjohtunpoubh bo . eboo tufjhfo ejf Ufnqfsbuvsfo tphbs bvg cjt {v 35 Hsbe/