Brände

Brandstiftung? Haus in Nennhausen steht in Flammen

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.

Foto: dpa

Nennhausen. Ein Einfamilienhaus in Nennhausen (Havelland) ist bei einem Brand am frühen Mittwochmorgen zerstört worden. Dabei wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der brennende Dachstuhl sei von einer Zeugin bemerkt worden. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben wegen schwerer Brandstiftung und prüft, wer zuletzt in dem Haus gewohnt hat.