Kriminalität

Mann will Rollstuhlfahrer das Handy stehlen

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

Foto: dpa

Berlin. Ein Mann hat in Berlin-Gesundbrunnen versucht, einem Rollstuhlfahrer das Handy zu stehlen und dessen Mutter bedroht. Der 24 Jahre alte, auch kognitiv eingeschränkte Rollstuhlfahrer spielte etwas abseits mit dem Handy, als seine Mutter am Fahrscheinautomaten stand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein 36-Jähriger soll ihm das Handy abgenommen haben. Die Mutter nahm es wieder an sich, als sie das mitbekam. Der Mann soll dann seine Faust erhoben haben. Er wurde nach dem Vorfall am Mittwochmittag vorläufig festgenommen.