Verkehr

Tiergarten-Tunnel eine Woche lang nachts gesperrt

Der Tiergartentunnel ist eine Woche lang nachts in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Der Tiergartentunnel ist eine Woche lang nachts in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Foto: Thomas Peise

Grund sind Wartungsarbeiten auf der B96 im Tiergarten-Tunnel am Spreebogen. Die Unterführung bleibt von 21 bis 5 Uhr voll gesperrt.

In der kommenden Woche wird der Tiergarten-Tunnel am Spreebogen nachts in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Der Grund sind Wartungs- und Installationsarbeiten auf der B96, teilte die Senatsverwaltung für Verkehr mit.

Damit ergeben sich folgende Verkehrseinschränkungen:

Von Montagabend, 9. März, bis Freitagmorgen, 13. März wird die B 96 im Tiergarten-Tunnel in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr in beiden Fahrtrichtungen von der Einfahrt beziehungsweise Ausfahrt Reichpietschufer bis zur Heidestraße voll gesperrt.

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Senatsverwaltung empfiehlt, den gesperrten Tunnel möglichst weiträumig zu umfahren.

( kla )