Krankheiten

Trotz Coronavirus: Fußball-Spielbetrieb läuft weiter

Zwei Fußballer im Zweikampf.

Zwei Fußballer im Zweikampf.

Foto: dpa

Berlin. Der Berliner Fußball-Verband plant trotz der Krise durch das Coronavirus derzeit keine Spielabsagen im Amateurfußball der Hauptstadt. Es bestehe aufgrund der Veröffentlichungen der Senatsverwaltung für Gesundheit und des Robert-Koch-Instituts derzeit "keine Veranlassung, den Spielbetrieb ruhen zu lassen", hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag: "Daher finden bis auf Weiteres weiterhin alle Spiele statt." Sollte eine neue Bewertung der Lage durch die Behörden erfolgen, "wird der BFV umgehend über seine Kommunikationskanäle eine neue Bewertung veröffentlichen". Die Lage werde weiterhin sehr genau beobachtet, hieß es.