Gesellschaft

Brandenburger Kinderfest: 100 Mädchen und Jungen eingeladen

Schüler der Pestalozzi-Grundschule in Birkenwerder zeigen Ausschnitte einer Musical-Darbietung.

Schüler der Pestalozzi-Grundschule in Birkenwerder zeigen Ausschnitte einer Musical-Darbietung.

Foto: dpa

Potsdam. 100 Grundschulkinder aus dem ganzen Land werden in diesem Jahr bereits zum 25. Mal zum Kinderfest nach Potsdam eingeladen. Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bildungsministerin Britta Ernst (beide SPD) wollen die Mädchen und Jungen am 25. Mai willkommen heißen, wie die Staatskanzlei am Samstag mitteilte. Am Vormittag sind Präsentationen der Kinder geplant, am Nachmittag geht es auf Entdeckungsreise in den Filmpark Babelsberg. Um die Teilnahme können sich alle Schulen mit Kindern im Grundschulalter bewerben. Mitmachen können auch Horte, Arbeitsgemeinschaften und Sportvereine mit Kindern in diesem Alter.