Notfälle

Mädchen von Hund gebissen: Hundehalter gesucht

Polizeiwagen mit Blaulicht.

Polizeiwagen mit Blaulicht.

Foto: dpa

Wittenberge (dpa/bb) – Ein angeleinter Hund hat in Wittenberge (Prignitz) ein Mädchen gebissen. Die 13-Jährige war am Dienstag in Begleitung ihrer Oma unterwegs, als ihnen nach Polizeiangaben ein unbekannter Mann mit einem angeleinten Hund entgegenkam. Der kleine Hund bellte das Mädchen erst an und biss ihm dann ins Bein. Der Hundehalter sprach die 13-Jährige an, setzte seinen Weg dann jedoch fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Das Mädchen wollte einen Arzt aufsuchen. Die Polizei sucht nun nach einem 40- bis 50-Jährigen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Der Mann hat der Beschreibung nach kurzes Haar und war mit einer blauen Jeanshose und einer rot-schwarzen Winterjacke bekleidet.