Wetter

Milde Temperaturen in Berlin und Brandenburg erwartet

Die Knospe eines Apfelbaums wird vom Sonnenlicht angeleuchtet.

Die Knospe eines Apfelbaums wird vom Sonnenlicht angeleuchtet.

Foto: dpa

Potsdam/Berlin. In den kommenden Tagen werden für Berlin und Brandenburg zweistellige Temperaturen erwarten. Am Mittwoch wird mit bis zu 14 Grad der Spitzenwert der Woche erreicht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Außerdem soll es ab Mittwochmittag niederschlagsfrei bleiben. Mit Regen werde erst wieder ab Samstag gerechnet. Demnach sollen die Maximalwerte am Donnerstag auf bis zu zehn Grad steigen. Ab Freitag wird es zwar wieder etwas kühler, dafür kündigen die Wetterexperten aber viel Sonnenschein an.