Konzert-Highlights 2020

Diese Künstler kommen 2020 nach Berlin

Rammstein, Die Ärzte, Seeed, Pet Shop Boys & Elton John – auch 2020 kommen hochkarätige Musiker nach Berlin: Alle Infos zu den Shows & Tickets.

Konzert-Kalender: Auch 2020 wird Rammstein wieder in Berlin spielen

Konzert-Kalender: Auch 2020 wird Rammstein wieder in Berlin spielen

Foto: Christoph Soeder / dpa

Im Jahr 2020 gehen viele bekannte Künstler in Deutschland auf Tour und lassen sich einen Auftritt in Berlin nicht entgehen: Von Popmusik, Schlager bis zu Hard-Rock ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Hier finden Sie eine Auswahl der bereits angekündigten Top-Acts - und alle Informationen zu den Konzerten, Bühnen & Tickets.

Angekündigt haben sich unter anderem: Rammstein, Lenny Kravitz, Lionel Richie, Elton John, die Ärzte, Seeed, Dua Lipa, Pet Shop Boys, Billie Eilish, Céline Dion, Udo Lindenberg, Bon Iver, Die Toten Hosen, Green Day, Iron Maiden, a-ha, Nick Cave, Ozzy Osbourne und Lana Del Rey.

Céline Dions "Courage World"-Tour 2020

Céline Dions "Courage World Tour" macht im Juli 2020 Halt in der Waldbühne Berlin. Im Gepäck hat der kanadische Superstar Songs aus ihrem neuen Album, das wie die Tour ebenfalls den Titel „Courage“ trägt. Es ist das erste englischsprachige Album der Sängerin seit sechs Jahren.

  • Céline Dion, Mittwoch, 22. Juli 2020, 19.30 Uhr, Waldbühne Berlin Adresse Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin, Tickets ab 88,25 Euro. Mehr Infos unter: waldbuehne-berlin.de.

Elton John - Farewell Yellow Brick Road Tour 2020

Elton Johns "Farewell Yellow Brick Road" Tour führt ihn noch ein allerletztes Mal nach Deutschland auf die Bühne. Am 17. und 18. Oktober 2020 wird er in der Mercedes Benz Arena in Berlin auftreten. Die dreijährige Tournee startete im September 2018 in den USA und wurde seitdem von Kritikern und Fans mit viel Lob bejubelt. Im Dezember 2020 findet die Reise für die britische Musiklegende nach mehr als 350 Liveshows auf fünf Kontinenten ihren Abschluss.

  • Elton John, Sonnabend, Sonntag und Dienstag 17., 18. und 20. Oktober 2020, jeweils 20.00 Uhr, Mercedes-Benz Arena, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.

Lenny Kravitz - "Here to Love" Tour 2020

Nach seinen erfolgreichen Shows 2018/2019 wird Lenny Kravitz auch im Jahr 2020 wieder große Hallen füllen. Darunter die Max-Schmeling-Halle in Berlin. Konzertbesucher dürfen sich auf Songs seines neuen Albums „Raise Vibration“ inklusive des Sommerhits „5 More Days ´Til Summer“ freuen. Aber auch Klassiker der Rocklegende, wie „Fly Away“ oder „It Ain’t Over ’Til It’s Over“ stehen auf der Setlist.

  • Lenny Kravitz, Mittwoch, 17. Juni 2020, 20:00 Uhr, Max-Schmeling-Halle Berlin, Am Falkplatz 1, 10437 Berlin, Tickets ab 67,00 Euro. Mehr Infos: max-schmeling-halle.de.

Die Ärzte nach 2012/2013 erstmals wieder auf Tour unterwegs

Es steht fest: Die Ärzte gehen nach sechs Jahren Pause und einigen Gerüchten zum Bandende 2020 wieder auf Tour durch Deutschland. Das langersehnte neue Ärzte-Album soll 2020 erscheinen – und auf den 15 Konzerten der „in the Ä tonight“-Tour präsentiert werden. In Berlin werden Rodrigo González, Bela B und Farin Urlaub am 18. und 19. Dezember 2020 auftreten. Beide Termine sind allerdings bereits ausverkauft.

Ärzte-Tickets online kaufen – worauf Fans achten müssen

  • Die Ärzte, Freitag und Sonnabend, 18. und 19. Dezember 2020, beide 20 Uhr, Max-Schmeling-Halle Berlin, Am Falkplatz 1, 10437 Berlin. Mehr Infos: max-schmeling-halle.de.

a-ha lässt die Achtziger aufleben

Die norwegische Kult-Band a-ha um Frontmann Morten Harket wiederholt 2020 ihr Debüt-Konzert "play hunting high and low " aus dem Jahre 1985 mit Hits wie "The Sun Always Shines On TV" und "Take On Me". Im Gepäck hat die Band aber auch einige ihrer neueren Songs.

  • a-ha, Freitag, 6. November 2020, 20.00 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin, Tickets ab 60,20 Euro. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.

Seeed kündigen acht Open-Air-Gigs in Berlin an

Seeed sind wieder am Start: Eine der erfolgreichsten Berliner Bands um Peter Fox und Dellé spielen in der Wuhlheide und in der Waldbühne. Die Tickets für die Seeed Open Airs 2020 in Berlin waren innerhalb von 45 Minuten restlos ausverkauft. Deshalb hat die Band Zusatzshows angekündigt. Wer noch Karten ergattern will, sollte sich dennoch beeilen.

  • Seeed, Dienstag (11. August, 18 Uhr), Mittwoch (12. August, 18 Uhr), Freitag (14. August, 19 Uhr), Sonnabend (15. August, 19 Uhr), Sonntag (16. August, 18 Uhr), Parkbühne Wuhlheide (Kindl-Bühne Wuhlheide), An der Wuhlheide 187, 12459 Berlin; Mehr Infos: wuhlheide.de. Donnerstag (17. September, 18 Uhr), Freitag (18. September, 19 Uhr), Sonnabend (19. September, 19 Uhr), Waldbühne Berlin, Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin. Mehr Infos: waldbuehne-berlin.de.

Lana Del Rey kommt im März nach Berlin

Nach fast zwei Jahren kommt Lana Del Rey mit ihren Hits und neuen Songs Anfang März 2020 endlich zurück auf deutsche Bühnen und wird während ihrer Tour durch Europa auch in der Berliner Mercedes-Benz Arena in Berlin Halt machen. Anlass der Tour ist die Veröffentlichung ihres neuen Albums "Norman Fucking Rockwell".

  • Lana Del Rey, Montag, 2. März 2020, 20.00 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin, Tickets ab 69,65 Euro. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.

Die Toten Hosen mit neuer Tour 2020

Im Zuge ihrer Akustik-Tour "Alles ohne Strom" machen die Toten Hosen am 18. und 19. August 2020 Halt in der Waldbühne Berlin. Das Konzert am Dienstag (18. August) ist ausverkauft, für den Mittwoch können aktuell aber noch Tickets erworben werden. Wer Campino & Co. 2020 in der Waldbühne erleben will, sollte sich mit der Buchung allerdings beeilen.

  • Die Toten Hosen, Dienstag und Mittwoch, 18. und 19. August 2020, jeweils 18.30 Uhr, Waldbühne Berlin, Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin. Mehr Infos: waldbuehne-berlin.de.

Howard Carpendale spielt 2020 "Die Show meines Lebens"

Howard Carpendale präsentiert erneut seine einzigartige Show mit Persönlichkeit, Karriere-Highlights und seinen allergrößten Hits aus 50 Jahren Bühnenleben. In Berlin plant der südafrikanischer Schlagersänger gleich drei Auftritte.

Howard Carpendale live in Berlin - Was Fans wissen müssen

  • Howard Carpendale, Donnerstag, 30. Januar bis 2. Februar 2020, jeweils 20.00 Uhr, Verti Music Hall, Mercedes-Platz, 10243 Berlin, Tickets ab 66,95 Euro. Mehr Infos: verti-music-hall.de.

Udo Lindenberg setzt Konzertshow 2020 fort

Udo Lindenberg setzt seine triumphale Tour wegen der gigantischen Nachfrage 2020 fort. Neue Städte sind ins Programm aufgenommen, große Events sind angekündigt, spektakuläre Überraschungen sind sicher. In Berlin wird die Waldbühne am 29. und 30. Mai zum Udoversum.

  • Udo Lindenberg, Freitag, 29. Mai 2020, 20.00 Uhr, Waldbühne Berlin, Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin. Mehr Infos: waldbuehne-berlin.de.

Italienische Nacht mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov

Klassik-Fans dürfen sich 2020 auf Stücke von Puccini, Verdi und Giordano interpretiert von der größten Sopranistin der heutigen Zeit und ihrem Ehemann freuen. Das Traumpaar der Klassik entführt sein Publikum in eine italienische Nacht. Die Arien und Duette des vielleicht schönsten Paars der Opernwelt versprechen Gänsehautmomente und jede Menge Romantik.

  • Anna Netrebko & Yusif Eyvazov, Montag, 2. März 2020, 20.00 Uhr, Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin, Tickets ab 262,75 Euro. Mehr Infos unter: berliner-philharmoniker.de.

Lionel Richie spielt in der Zitadelle Spandau

Lionel Richie ist bekannt für seine Mega-Hits "Endless Love", "Lady", "Truly", "All Night Long", "Stuck on You", "Hello", "Say You, Say Me", "Dancing on the Ceiling" und schrieb mit "We Are the World" einen der bekanntesten Popsongs der Geschichte. In diesem Sommer wird der US-amerikanische Soulsänger seine "Hello“ Tour zu einigen der schönsten Open Air Bühnen Deutschlands bringen und im Juni 2020 in Berlin auftreten.

  • Lionel Richie, Sonntag, 19. Juli 2020, 19.00 Uhr, Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Tickets ab 79,00 Euro.

Pet Shop Boys kommen mit ihren größten Hits

Von ihrer ersten Single „West End Girls“, die sie sofort an die Spitze der britischen Charts getragen hat, bis zum jüngst erschienenen „Dreamland“ zieht sich der Erfolg durch das bald 40-jährige Werk der Pet Shop Boys. Im Rahmen ihrer „Dreamworld - The Greatest Hits Live“ werden Neil Tennant und Chris Lowe erstmals in ihrer Karriere eine Best-Of-Setlist präsentieren.

  • Pet Shop Boys, Freitag, 1. Mai 2020, 20.00 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin. Tickets ab 227,50 Euro. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.

Nick Cave & The Bad Seeds mit „Ghosteen“ auf Europa-Tour

Nick Cave & The Bad Seeds haben eine Tour im Frühjahr in Europa und UK angekündigt. Bekannt als einer der besten Live-Acts wird die Band in 19 Ländern auftreten, vier Shows davon in Deutschland. Die Berliner Fans sollten sich den 27. Mai im Kalender markieren.

  • Nick Cave & The Bad Seeds, Mittwoch, 27. Mai 2020, 20.00 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin. Tickets ab 56,75 Euro. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.

Pearl Jam spielen Open-Air-Konzert in Berlin

Pearl Jam gehen 2020 auf große Welttournee und da darf Deutschland natürlich nicht fehlen. Kurz vor ihrem offiziellen 30. Bühnenjubiläum spielen die Grunge-Legenden am 25. Juni in Berlin. Im Gepäck haben Pear Jam Klassiker wie „Better Man“, „Go“, „Jeremy“, „Lightning Bolt“ und „Alive“.

  • Pearl Jam, Donnerstag, 25. Juni 2020, 18.30 Uhr, Waldbühne Berlin , Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin. Mehr Infos unter: waldbuehne-berlin.de.

Ozzy Osbourne auf Abschiedstour Nummer zwei

Auf seiner kommenden Farewell-Tournee "No More Tours 2" zelebriert Osbourne über fünf Jahrzehnte als Performer, als Solokünstler und auch als auch als Leadsänger von Black Sabbath. In Deutschland macht der Grammy-gekrönte Sänger und Songwriter zwischen dem 13. und 19. Februar Halt in München, Frankfurt, Hamburg und Berlin, bevor er am 27. Februar in Zürich sein einziges Schweizer Konzert gibt. Begleitet wird Ozzy hierbei von Special Guest Judas Priest.

  • Ozzy Osbourne, Montag, 30. November 2020, 19.30 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin. Tickets ab 235,00 Euro. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.

Jonas Brothers bestätigen "Happiness Begins"-Tour

Es ist die erste Europatournee der Grammy-nominierten Jonas Brothers seit fast 10 Jahren. Die von Live Nation produzierte "Happiness Begins"-Tour startet am 29. Januar in Birmingham und führt das Trio nach Gigs in England unter anderem nach Irland, Belgien, Deutschland und Frankreich. In Berlin werden die Jonas Brothers am 10. Februar gastieren.

  • Jonas Brothers, Montag, 10. Februar 2020, 20.00 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.

Liam Gallagher auf Solotour

Ex-Oasis-Frontmann Liam Gallagher kommt mit seinem zweiten Soloalbum "Why Me? Why Not" auf Tour und beehrt Deutschland mit fünf Auftritten. Am 11. Februar 2020 spielt Gallagher im Tempodrom

  • Liam Gallagher, Dienstag, 11. Februar 2020, 20 Uhr, Große Arena, Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963 Berlin. Weitere Infos unter tempodrom.de.

Green Day spielen 2020 exklusiv in Berlin

Drei Jahre nach Release ihres letzten Albums zündeten Green Day am 10. September 2029 mit der Single „Father Of All…“ die Bombe zu ihrem gleichnamigen 13. Studioalbum, welches für den 7. Februar 2020 erwartet wird. Gleichzeitig gehen die Punkrock-Legenden auf Welttournee und machen einen exklusiven Halt in Berlin. Am 3. Juni 2020 spielen Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tré Cool in der Berliner Wuhlheide ihre einzige Deutschlandshow.

  • Green Day, Mittwoch, 3. Juni 2020, 17:30 Uhr, Parkbühne Wuhlheide (Kindl-Bühne Wuhlheide) , An der Wuhlheide 187, 12459 Berlin. Mehr Infos: wuhlheide.de.

Rammstein - Die „Europe Stadium Tour“ geht weiter

Die Stadiontournee von Rammstein geht 2020 in die zweite Runde – und macht am 4. und 5. Juli 2020 Halt im Olympiastadion Berlin. Wie bei der 2019-Tour sind die Tickets wieder personalisiert. Hier finden Sie alle Informationen zu Konzert & Tickets:Rammstein-Tour 2020: Eventim entschuldigt sich bei Fans

  • Rammstein, Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Juli 2020, jeweils 18.30 Uhr, Olympiastadion, Olympischer Platz 1, 14053 Berlin. Weitere Infos unter olympiastadion.berlin.

James Blunt geht auf "Once Upon A Mind"-Tour

James Blunt besinnt sich auf seine Wurzeln und veröffentlichte am 25. Oktober 2019 sein neues Album „Once Upon A Mind“. Für das neue Jahr ist eine Stadiontour angekündigt, die den Briten auch in die Hauptstadt führt.

  • James Blunt, Montag, 9. März 2020, 20.00 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin, Tickets ab 51,91 Euro. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.

Iron Maiden mit „Legacy Of The Beast Tour“ in Berlin

Iron Maiden wird 2020 auf dem letzten Abschnitt ihrer „Legacy Of The Beast Tour“ für eine Reihe von Shows nach Europa zurückkehren und auch ein Konzert in Berlin spielen.

  • Iron Maiden, Dienstag, 23. Juni 2020, 17:45 Uhr, Waldbühne Berlin, Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin. Tickets ab 93,55 Euro. Mehr Infos: waldbuehne-berlin.de.

Billie Eilish: Where Do We Go?

Wer Billie Eilish live erleben möchte, kann das bei ihrer „Where Do We Go? World Tour“ 2020 tun. In der Berliner Mercedes-Benz Arena wird der wohl aktuell beliebteste Popstar der Welt ihre erste Arena-Headline-Shows auf deutschem Boden spielen.

  • Billie Eilish, Dienstag, 14. Juli 2020, 20.00 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin. Mehr Infos: mercedes-benz-arena-berlin.de.