Columbiahalle / Knorkatorhalle

Thees Uhlmann live in Berlin 2019 - Was Fans wissen müssen

Thees Uhlmann spielt am 14. Dezember ein Konzert in Berlin. Alle wichtigen Fragen und Antworten zur Show.

Konzert: Thees Uhlmann spielt am 14. Dezember in Berlin

Konzert: Thees Uhlmann spielt am 14. Dezember in Berlin

Foto: David Heerde

Kaum zu glauben, aber im Jahr 2019 ist die letzte wirklich aktive Phase von Thees Uhlmann & Band schon ganze drei Jahre her. Im Herbst meldete sich Uhlmann, der in den 1990ern als Sänger der Hamburger Indie-Rock-Band Tomte bekannt wurde, dann endlich mit seinem neuen Album „Junkies & Scientologen“ zurück.

Nach seiner nur in Minuten ausverkauften Clubtour im September haben nun auch seine Berliner Fans die Möglichkeit, den Niedersachsen live zu erleben. Mit "100.000 Songs" kehrt Thees gemeinsam mit seiner neu formierten Band auf die Bühnen zurück und wird am 14. Dezember in Berlin auftreten. Im Gepäck: Songs aus seinem Album und eine Auswahl seiner bekanntesten Hits wie "Zugvögel", "Korn & Sprite" und "Fünf Jahre nicht gesungen".

Wo wird Thees Uhlmann in Berlin spielen?

Das Konzert findet in ehemaligen Columbiahalle Berlin (Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin) statt. Achtung: Die Columbiahalle wurde am 2. September 2019 in Knorkatorhalle umbenannt.

Gibt es noch Tickets?

Ja, für das Berlin-Konzert von Thees Uhlmann sind noch Karten erhältlich. Tickets können auf der Internetseite der Veranstalter im Vorverkauf erworben werden (ab 36 Euro zzgl. Gebühren). An der Abendkasse kosten die Karten laut Veranstalterseite 43 Euro.

Wann geht es los?

Der Einlass startet am Sonnabend (14.) um 18.30 Uhr. Die Konzerte beginnen jeweils gegen 20 Uhr.

Setlist - Welche Songs wird Thees Uhlmann spielen?

Natürlich kann die Setlist bei seinem Konzert in der Knorkatorhalle davon abweichen, aber diese Songs spielte Thees Uhlmann bei seinem Auftritt am 6. November in Wien:

  1. Fünf Jahre nicht gesungen
  2. Danke für die Angst
  3. Die Toten auf dem Rücksitz
  4. Zugvögel
  5. & Jay-Z singt uns ein Lied
  6. Das Mädchen von Kasse 2
  7. Ich bin der Fahrer, der die Frauen nach HipHop Videodrehs nach Hause fährt
  8. Junkies und Scientologen
  9. Ich sang die ganze Zeit von dir
  10. Lat: 53.7 Lon: 9.11667
  11. 100.000 Songs
  12. 17 Worte
  13. Liebeslied
  14. Ein Satellit sendet leise
  15. Zerschmettert in Stücke (Im Frieden der Nacht)
  16. Katy Grayson Perry
  17. Vom Delta bis zur Quelle
  18. Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf

Zugabe:

  1. Korn & Sprite
  2. Schreit den Namen meiner Mutter
  3. Avicii
  4. Römer am Ende Roms
  5. Die Nacht war kurz (ich stehe früh auf)
  6. Die Schönheit der Chance

Wie komme ich hin?

Im Umfeld der Knorkatorhalle (fka Columbiahalle) sind so gut wie keine Parkplätze im öffentlichen Parkraum vorhanden. Empfehlenswert ist die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Columbiahalle liegt zentral an der Grenze der Bezirke Kreuzberg und Tempelhof und ist mit der BVG gut zu erreichen: U 6: Haltestelle Platz der Luftbrücke; Bus 119: Haltestelle Flughafen Tempelhof; Bus 104 sowie 2048: Haltestelle Friesenstraße. Von dort aus ist die Halle in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Ist die Knorkatorhalle barrierefrei?

Ja, ist sie. Der Einlass wird über den Hof ermöglicht. In Bühnennähe gibt es ein seperates Rollstuhlplateau Ein behindertengerechtes WC ist vorhanden. Weitere Informationen zu den Einlassbestimmungen in der Knorkatorhalle finden Sie unter columbiahalle.berlin/de.

Thees Uhlmann & Band live in Berlin 2019, Sonnabend, 14. Dezember, Einlass 18.30 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr, Knorkatorhalle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin.