Kriminalität

52-jähriger Gastwirt wird verletzt

"Polizei" steht auf einer Uniform.

"Polizei" steht auf einer Uniform.

Foto: dpa

Brandenburg/Havel. Ein 52-jähriger Gastwirt ist in seinem Lokal in Brandenburg/Havel von einem Gast angegriffen worden. Der 40-Jährige habe dem Wirt nach einem Streit am Dienstagabend mehrfach ins Gesicht geschlagen und auf ihn eingetreten, als er am Boden lag, teilte die Polizeidirektion West am Mittwoch mit. Der Wirt musste sich mit leichten Verletzungen in einem Krankenhaus behandeln lassen. Gegen den 40-Jährigen ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung.