Kriminalität

Polizei warnt vor Taschendieben in der Vorweihnachtszeit

Das Foto zeigt eine gestellte Taschendieb-Aktion.

Das Foto zeigt eine gestellte Taschendieb-Aktion.

Foto: dpa

Berliner sollten in den kommenden Wochen in Bus und Bahn verstärkt auf ihre Wertsachen achten. Gerade in der Vorweihnachtszeit nutzten Taschendiebe das Gedränge aus, warnt die Polizei. In einer Aktionswoche informieren Experten von BVG, Bahn und Berliner Polizei deshalb darüber, wie man sich am besten schützen kann.

Auch zum Thema Zivilcourage wird den Angaben zufolge Hilfe angeboten. Interessierte Bürger können sich am Alexanderplatz (Montag), Hauptbahnhof (Dienstag), Ostbahnhof (Donnerstag) oder am Bahnhof Spandau (Freitag) jeweils von 12.00 bis 17.00 Uhr beraten lassen.