Brauchtum

"Weihnachtsgarten" im Spreewald mit 400 Advents-Figuren

Viele Adventsfiguren sind im Vorgarten von Gisela Liebsch und Gerd Mörl zu sehen.

Viele Adventsfiguren sind im Vorgarten von Gisela Liebsch und Gerd Mörl zu sehen.

Foto: dpa

Straupitz. Mehr als 400 Weihnachts- und Schneemann-Figuren können Besucher im Spreewald-Ort Straupitz bestaunen. Der Garten von Gisela Liebsch und Gerd Mörl wird in der Adventszeit alljährlich zum Ausflugsziel. Die beiden wollen mit ihrer Sammelleidenschaft auch andere in Weihnachtsstimmung versetzen und öffnen dazu ihr Gartentor. Was vor 20 Jahren noch vor allem Enkelkinder in der Familie erfreuen sollte, ist heute eine Attraktion in der Vorweihnachtszeit, sagt der Straupitzer Bürgermeister André Urspruch (parteilos).