Brände

Scheune in Groß Döbbern brennt ab

Groß Döbbern. Eine Scheune hat in Groß Döbbern (Landkreis Spree-Neiße) Feuer gefangen und ist abgebrannt. Das Feuer war am Freitagabend gemeldet worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Samstagmorgen. Die Polizei geht von einem Schaden im sechsstelligen Bereich aus. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Die Brandursache ist noch unklar.