Unfälle

Frau verliert Kontrolle über Auto: vier Schwerverletzte

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz durch die Innenstadt.

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz durch die Innenstadt.

Foto: dpa

Schwedt. Bei einem Unfall zwischen Meyenburg und Schwedt sind am Donnerstag vier Menschen schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Fahrerin und drei Insassen des in den Unfall verwickelten Autos wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.