Heimathafen Neukölln

Kim Wilde live in Berlin 2019 – Was Fans wissen müssen

| Lesedauer: 2 Minuten
Kim Wilde spielt am 3. Dezember ein besonderes, vorweihnachtliches Konzert in Berlin

Kim Wilde spielt am 3. Dezember ein besonderes, vorweihnachtliches Konzert in Berlin

Foto: dpa

Kim Wilde spielt am 3. Dezember ein Konzert in Berlin. Alle Infos zum Konzert, Tickets & Termin.

Im Herbst 2019 hat Kim Wilde ihr gefeiertes Album "Wilde Winter Songbook" wiederveröffentlicht. Jetzt kommt die Pop-Ikone im Rahmen ihrer "Wilde Winter Acoustic"-Tour nach Deutschland und spielt am 3. Dezember ein vorweihnachtliches Konzert in Berlin.

Kim Wilde wurde im Januar 1981 mit dem Hit „Kids In Amerika“ über Nacht berühmt und hat bis heute nichts von ihrer eindrucksvollen Bühnenpräsenz verloren. Damals wie heute werden viele ihrer Songs von ihrem Bruder, dem Gitarristen Ricky Wilde, geschrieben.

Was können Fans erwarten?

Um das eher ruhige, sparsam instrumentierte Album zu präsentieren, kommt Kim Wilde in kleiner Besetzung und wird "unplugged" in Berlin spielen. Kim Wilde und ihre 3-köpfige Akustik-Band, das verspricht familiär und intim, faszinierend und besinnlich zu werden und vor allem eines – ein ganz besondere Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Für ihren Berlin-Auftritt hat die Poplegende nicht nur Songs vom Winter Songbook im Gepäck, sondern auch akustische Versionen ihrer größten Hits und ausgewählte Songs aus dem jüngsten Album "Here Come The Aliens".

Wo wird Kim Wilde auftreten?

Das Konzert findet im Heimathafen Neukölln (Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin) statt. Seit 2009 ist der Rixdorfer Ballsaal zum festen Ankerplatz für den Heimathafen Neukölln geworden, der seit 2007 zunächst eine leer stehende Eckkneipe und die Alte Post an der Karl-Marx-Straße als temporäre Spielstätten nutzte.

Gibt es noch Tickets für die Show?

Nein, das Berlin-Konzert von Kim Wilde ist ausverkauft. Auf der Internetseite der Veranstalter sind keine Tickets mehr im Vorverkauf erhältlich.

Wann geht es los?

Der Einlass startet am Dienstag (3. Dezember) um 19 Uhr. Die Show beginnt gegen 20.00 Uhr.

Wie komme ich zum Heimathafen Neukölln?

Die Veranstalter empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Heimathafen Neukölln (Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin) liegt östlich des Tempelhofer Feldes und ist mit der U-Bahn (U7 bis U-Karl-Marx-Str.) gut zu erreichen. Die U-Bahnstation Karl-Marx-Straße liegt praktisch direkt vor der Tür. Auch mit den Buslinien 104 und 166 (Haltestelle Werbellinstraße) und N7 (Haltestelle Karl-Marx-Platz) ist der Heimathafen gut zu erreichen. In der Umgebung finden sich nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen im öffentlichen Straßenraum. Wer dennoch nicht auf sein Auto verzichten möchte, kann auf dem Mittelstreifen auf der Karl-Marx-Straße oder in den Seitenstraßen in direkter Umgebung sein Glück versuchen.

Hier erhalten Sie Hinweise zu den Einlassbestimmungen im Heimathafen Neukölln.

Kim Wilde live im Heimathafen Neukölln, Dienstag, 3. Dezember 2019, Einlass ab 19 Uhr, Konzertbeginn gegen 20 Uhr, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin