Konzerte

Iron Maiden spielt 2020 live in der Waldbühne

Gute Nachricht für Metal-Fans: Iron Maiden spielt 2020 vier Konzerte in Deutschland. In Berlin rockt die Band die Waldbühne.

Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson live auf der Bühne, hier im Juni 2018 in Norwegen.

Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson live auf der Bühne, hier im Juni 2018 in Norwegen.

Foto: Gonzales Photo - Tor Atle Kleven / PA / Photoshot

Berlin. Iron Maiden live: Das können Fans im Juni 2020 in der Waldbühne in Berlin erleben. Jetzt gab die Band weitere Tourtermine ihrer "Legacy Of The Beast Tour" bekannt. In Deutschland ist Iron Maiden in Bremen, Köln, Stuttgart und Berlin zu Gast.

Zunächst werden die Metal-Veteranen in der Bremer Bürgerweide spielen, dann im Rhein Energie Stadion in Köln. Am 23. Juni sind sie in Berlin in der Waldbühne zu Gast, anschließend - am 18. Juli - in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena. Bei allen Auftritten sind Airbourne als Support mit dabei. In Berlin, Köln und Stuttgart treten als Special Guests zusätzlich Lord Of The Lost auf, in Bremen Disturbed.

  • Iron Maiden 2020 live in Deutschland - das sind die Tourtermine:

  • 9. Juni: Bremen, Bürgerweide
  • 10. Juni: Köln, Rhein Energie Stadion
  • 23. Juni: Berlin, Waldbühne
  • 18. Juli: Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena

Mit mehr als 90 Millionen verkauften Alben ist Iron Maiden die erfolgreichste Metal-Band der Welt. In der Waldbühne heizte die Band ihren Fans schon im Juni 2018 ein.In Bremen und in Köln war Iron Maiden zuletzt in den 1990ern zu Gast. In Stuttgart trat die Band zuletzt 2011 auf.

Iron Maiden 2020 live: Vorverkauf startet am 13. November

Der Vorverkauf für die Konzerte 2020 startet am Mittwoch, 13. November, exklusiv bei MyTicket und Eventim (10 Uhr). Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, 15. November.