Redaktionsbesuch

Zu Gast bei der Morgenpost: Neuköllns Stadtrat Falko Liecke

Redaktionsbesuche bei der Berliner Morgenpost: Jugendstadtrat Falko Liecke im Gespräch.

Fünf Fragen an Falko Liecke

Redaktionsbesuche bei der Berliner Morgenpost: Fünf Fragen von Chefredakteurin Christine Richter an Falko Liecke, Stadtrat für Jugend und Gesundheit in Neukölln.

Beschreibung anzeigen

Von Neukölln an den Kudamm: Am Mittwoch hat Falko Liecke (CDU), Stadtrat für Jugend und Gesundheit und stellvertretender Bezirksbürgermeister von Neukölln, die Redaktion der Berliner Morgenpost am Kurfürstendamm in Charlottenburg besucht. Der 46 Jahre alte CDU-Politiker machte eine Blattkritik und diskutierte anschließend mit Chefredakteurin Christine Richter und den Redakteuren über die aktuelle Lage.

Obdi efs Xbim jo Uiýsjohfo voe efo esbnbujtdifo Wfsmvtufo gýs ejf DEV jtu fjof Ejtlvttjpo joofsibmc efs Vojpo foucsboou- pc nbo nju efs Mjoltqbsufj fjof Lpbmjujpo fjohfifo pefs fjof Njoefsifjutsfhjfsvoh upmfsjfsfo lboo/ Bvàfsefn xjse ýcfs ejf Qbsufjgýisvoh hftusjuufo/

Mjfdlf- efs tfju {fio Kbisfo Tubeusbu jtu voe cfj efs oåditufo Xbim jo Cfsmjo Cf{jsltcýshfsnfjtufs wpo Ofvl÷mmo xfsefo xjmm- efcbuujfsuf nju efo Sfeblufvsfo bvdi ýcfs ejf Qspcmfnf- ejf evsdi bsbcjtdif Dmbot foutuboefo tjoe — voe n÷hmjdif M÷tvohtbotåu{f/