Lichterfest

Berliner Tierpark mit weihnachtlichem Lichterfest

Vor dem Schloss Friedrichsfelde soll eine Eisbahn errichtet werden, durch den Park soll sich ein Rundweg mit Illuminationen schlängeln.

Ab Ende November lädt der Berliner Tierpark zu einem weihnachtlichen Lichterfest ein.

Ab Ende November lädt der Berliner Tierpark zu einem weihnachtlichen Lichterfest ein.

Foto: Tierpark Berlin

Berlin. Der Berliner Tierpark veranstaltet vom 21. November bis zum 5. Januar 2020 ein Lichterfest für die ganze Familie. Zu diesem Zweck wird ein etwa zwei Kilometer langer Rundweg durch die beleuchtete Parkanlage errichtet. Im Mittelpunkt der Aktion steht das Schloss Friedrichsfelde inmitten des Tierparks. Dort soll eine Eisbahn aufgebaut werden.

„Die tausenden Lichter werden die faszinierende Naturlandschaft des Tierpark Berlin von einer ganz neuen Seite präsentieren“, teilte Zoo- und Tierpark-Direktor Andreas Knieriem mit. „Ich freue mich, dass wir in der sonst eher kahlen Jahreszeit nun ein solches Erlebnis ermöglichen können.“

Karten für Weihnachten im Tierpark gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.myticket.de, www.weihnachten-im-tierpark.de sowie unter 01806 - 777 111* im Vorverkauf.