Statt Lollapalooza

Im Abgeordnetenhaus steigt das #AGHpalooza

Abgeordnete laden am Sonnabend zum Tag der offenen Tür. Und so wollen sie dem Lollapalooza Festival Besucher abwerben.

So wirbt das Abgeordnetenhaus für seinen Tag der offenen Tür in Anlehnung an das Lollapalooza Festival.

So wirbt das Abgeordnetenhaus für seinen Tag der offenen Tür in Anlehnung an das Lollapalooza Festival.

Foto: Twitter/Abgeordnetenhaus von Berlin

Berlin. Zugegeben, die Berliner Abgeordneten haben am Sonnabend harte Konkurrenz: Während die Fraktionen im Abgeordnetenhaus ihren Tag der offenen Tür veranstalten, stehen beim Lollapalooza Festival Stars wie Billie Eilish, Rita Ora oder Scooter auf der Bühne. Aber so leicht will man sich der harten Konkurrenz nicht geschlagen geben.

Unter dem Hashtag #AGHpalooza twitterte das Abgeordnetenhaus von Berlin ganz festivalmäßig das Programm für das Wochenende.

Keine Schlagen vor den Toiletten

So wirbt das Abgeordnetenhaus damit, dass Besucher Currywurst mit Pommes schon für 4,50 Euro bekommen können und außerdem ausreichend bequeme Sitzgelegenheiten vorhanden sind - im Gegensatz zu Open-Air-Festivals, bei denen es oft überteuertes Essen und naturgemäß nur Stehplätze vor der Bühne gibt.

Ein weiteres schlagendes Argument für den Tag der offenen Tür: Das Abgeordnetenhaus verspricht, dass es Schlange stehen vor den Toiletten nicht geben wird - anders als bei Festivals üblich.

Wer sein Gehör schonen will, ist beim #AGHpalooza ebenfalls an der richtigen Adresse: „Maximal 60 Dezibel“ soll die Lautstärke beim Tag der offenen Tür betragen.

Ein Line-Up gibt es natürlich auch. Das enthält zwar keine internationalen Stars, dafür aber Prominente aus Berlin und Medien, etwa Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses (SPD), den ehemaligen Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen (CDU) oder den Fernsehmoderator Mitri Sirin.

Bernd Schlömer, Sprecher für Digitalisierung der FDP-Fraktion, kommentiert das Ganze auf Twitter auch so gleich: „Ich lege von 12.30 bis 15 Uhr auf.“ Die Abgeordneten scheinen gerüstet für ihr #AGHpalooza-Festival.

Tag der offenen Tür, Sonnabend, 7. September von 11-18 Uhr, letzter Einlass: 17.30 Uhr. Adresse: Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin