Kriminalität

Maskierter bedroht Tankstelleangestellten mit Beil

Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht über eine Straße

Foto: dpa

Berlin. Mit einem Beil hat ein maskierter Unbekannter den Mitarbeiter einer Tankstelle in Berlin-Lichterfelde bedroht und die Kasse ausgeraubt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, betrat der Vermummte in der Nacht gegen 3.00 Uhr die Tankstelle am Barnackufer und verlangte Geld. Der 23-jährige Angestellte händigte dem Räuber den Kasseninhalt aus und blieb unverletzt. Der Räuber flüchtete zu Fuß in Richtung Giesensdorfer Straße. Zum Höhe der Beute macht die Polizei keine Angaben.