Dreh in Berlin im Umland

Agentur sucht 5000 Komparsen für Kinofilm und Netflix-Serie

| Lesedauer: 2 Minuten
Die Berliner Agentur sucht in einem Casting nach Frauen, Männern, Jugendlichen und Kindern mit internationalen Wurzeln - für einen US-Kinofilm und eine historische Netflix-Serie.

Die Berliner Agentur sucht in einem Casting nach Frauen, Männern, Jugendlichen und Kindern mit internationalen Wurzeln - für einen US-Kinofilm und eine historische Netflix-Serie.

Foto: pa

Eine Agentur sucht 5000 Komparsen in Berlin und Umgebung. Sie sollen bei einem US-Film und einer Netflix-Serie mitmachen.

Berlin. Für Dreharbeiten sucht eine Agentur rund 5000 Filmkomparsen in Berlin und Umgebung. Die Darsteller würden für einen "amerikanischen Kinofilm" und eine "historische Netflix-Serie" gesucht, teilte die Agentur Filmgesichter mit. Details wie Filmtitel verriet die Castingagentur am Donnerstag nicht.

Die Agentur sucht nach Frauen, Männern, Jugendlichen und Kindern mit internationalen Wurzeln. Außerdem würden rund 500 Schachspieler benötigt, heißt es in dem Aufruf. Eine Bestätigung für Dreharbeiten gab es vom US-Streamingdienst Netflix zunächst nicht.

"Gedreht wird bei beiden Produktionen im Herbst/Winter in der Region Berlin-Brandenburg", heißt es in dem Aufruf der Castingagentur. Gesucht werden zum Beispiel Komparsen, die russische, osteuropäische, arabische, südamerikanische oder afrikanische Wurzeln haben. Pro Drehtag wird laut Agentur eine Grundgage von 93 Euro gezahlt. Auf der Website der Agentur heißt es: "Für die Dreharbeiten muss sich niemand wochenlang frei nehmen, erfahrungsgemäß werden Komparsen ca. 1 bis 3 Tage zum Einsatz kommen."

Komparsen für US-Kinofilm und Netflix-Produktion in Berlin - das Casting im Überlick:

  • Gesucht werden „internationale“ Berliner zwischen 3 und 75 Jahren
  • Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche; Multi-Kulti-Gesichter Berlins, Menschen aus aller Welt, aller Ethnizitäten, jeder Haut- und Haarfarbe.
  • 2.500 russischstämmige/osteuropäische Männer
  • 500 Frauen & Männer mit süd-, mittelamerikanischen und südeuropäischen Wurzeln
  • 800 Frauen, Männer und Kinder mit arabischem/türkischem/nordafrikanischem/persischem Erscheinungsbild
  • 500 Frauen und Männer mit afrikanischer/afroamerikanischer/asiatischer Herkunft
  • hunderte mittel-/ nordeuropäische Männer mit Bundeswehr- bzw. militärischer Erfahrung oder mit Business-Look als Geschäftsmänner
  • Zusätzlich werden auch 500 Schachspieler (nur Männer) zwischen 18-50 Jahren besetzt, vom Anfänger bis zum Profi

Komparsen gesucht: Die Casting-Termine im Überblick:

  • Mittwoch, 14.8.: 15 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 15.8.: 11.30 bis 13 Uhr
  • Sonnabend, 17.8.: 11.30 bis 14.30 Uhr
  • Mittwoch, 21.8.: 15 bis 18 Uhr

Der Ort zur Anmeldung bei den Dreharbeiten:

Agentur Filmgesichter
Thomasiusstrasse 2
10557 Berlin-Moabit

Weitere Informationen zu der Komparsen-Suche finden Sie hier.

( dpa/BM )