Nahverkehr in Berlin

Bauarbeiten bei der S-Bahn: Diese Linien sind betroffen

Bei der S-Bahn wird am Wochenende wieder gebaut. Auf diese Sperrungen im Nahverkehr müssen Reisende achten.

Eine S-Bahn der Linie S3 (Symbolfoto)

Eine S-Bahn der Linie S3 (Symbolfoto)

Foto: pa

Berlin. Bei der S-Bahn Berlin wird weiter gebaut. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, kommt es auf folgenden Strecken zu Beeinträchtigungen:

S-Bahnlinie S75

noch bis Freitag, 4.10., ca. 1.30 Uhr

  • wegen Bauarbeiten am Biesdorfer Kreuz, kein S-Bahnverkehr zwischen Springpfuhl und Wartenberg. Als Ersatz fahren Busse.
  • Diese Baumaßnahme geht in veränderter Form weiter bis 14.11. (Do) 1.30 Uhr.

S-Bahnlinie S2

noch bis Donnerstag, 3.10., ca. 7 Uhr

  • wegen Bauarbeiten kein S-Bahnverkehr zwischen Blankenfelde und Priesterweg. Als Ersatz fahren Busse.

S-Bahnlinie S5

von Freitag, 27.09., ca. 22 Uhr bis Montag, 30.09., ca. 1.30 Uhr

  • wegen Bauarbeiten kein S-Bahnverkehr zwischen Strausberg Nord und Mahlsdorf. Als Ersatz fahren Busse.

S-Bahnlinien S41, S42, S8, S85

Nacht Sonnabend auf Sonntag, 28/29.09., ca. 1 Uhr bis ca. 6.45 Uhr

sowie Nacht Sonntag auf Montag, 29./30.09., ca. 22 Uhr bis ca. 1.30 Uhr

  • wegen Bauarbeiten S-Bahnverkehr zwischen Frankfurter Allee und Greifswalder Straße nur im 20-Minutentakt mit S41 und S42.

S41, S42, S8, S85

am Sonntag, 29.09., 6.45 Uhr bis ca. 22 Uhr

  • wegen Bauarbeiten kein Verkehrshalt in Landsberger Allee in Richtung Greifswalder Straße.
  • Fahrgäste nach Landsberger Allee fahren bitte bis Greifswalder Straße und benutzen von dort die Züge der Gegenrichtung.
  • Fahrgäste von Landsberger Allee in Richtung Greifswalder Straße fahren bis Storkower Straße und steigen dort in die Züge der Gegenrichtung um.