Bauarbeiten

Berliner Ring wird kommende beiden Nächte gesperrt

Wegen Bauarbeiten muss der nördliche Berliner Ring in den kommenden beiden Nächten mehrfach gesperrt werden.

Die gesperrte Autobahn-Auffahrt an der Anschlussstelle Birkenwerder (Archivbild).

Die gesperrte Autobahn-Auffahrt an der Anschlussstelle Birkenwerder (Archivbild).

Foto: Julian Stähle / ZB

Der nördliche Berliner Ring A10 und die Autobahn A24 Berlin-Hamburg werden in den kommenden beiden Nächten jeweils mehrfach gesperrt. Das teilte die Havellandautobahn mit.

Grund sind die Ausbau- bzw. Erneuerungsarbeiten, die bis 2022 bei laufendem Verkehr vorgenommen werden. Der Mitteilung zufolge wird es folgende Unterbrechungen geben:

Dienstag, 21. Mai zu Mittwoch 22. Mai

A10, Richtungsfahrbahn Berlin-Pankow – Frankfurt (Oder) – zwischen 22 und 4 Uhr, zwischen Anschlussstellen Birkenwerder und Mühlenbeck, drei Sperrungen von jeweils 30 Minuten.

Mittwoch, 22. Mai zu Donnerstag 23. Mai

A10, Richtungsfahrbahn Hamburg, zwischen 22 und 4 Uhr, zwischen Anschlussstellen Birkenwerder und Mühlenbeck, drei Sperrungen von jeweils 30 Minuten.