Mercedes-Benz Arena

Rod Stewart live in Berlin 2019 - Was Fans wissen müssen

Rod Stewart spielt am 3. Mai ein exklusives Konzert in Berlin. Alle wichtigen Fragen und Antworten zur Show.

Rod Stewart kommt am 3. Mai für ein exklusives Konzert nach Berlin

Rod Stewart kommt am 3. Mai für ein exklusives Konzert nach Berlin

Foto: Britta Pedersen / dpa

Sir Rod Stewart kommt 2019 endlich wieder nach Deutschland und gibt einige ausgewählte Konzerte. Am 3. Mai 2019 spielt der britische Rocksänger ein exklusives Konzert in Berlin. Mit im Gepäck: Die Songs seines aktuellen Album "Blood Red Roses" und natürlich eine Auswahl seiner beliebtesten Hits.

Welthits wie "The First Cut Is The Deepest", "Maggie May" oder "Sailing" haben Rod Stwart zu einem der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten gemacht. In seiner fast 50-jährigen Bühnenkarriere kann der Brite auf mehr als 200 Millionen verkaufte Platten, einen Grammy, einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame und viele weitere Auszeichnungen blicken. Dennoch fühlt sich Rod Stewart vor allem auf der Bühne zu Hause und freut sich auf das Berlin-Konzert: "Ich freue mich auf tolle, energiegeladene Shows mit meinen wunderbaren Fans in Deutschland. Ich werde meine größten Hits performen – und natürlich wird es wieder einige Überraschungen geben."

Wo wird Rod Stewart in Berlin spielen?

Das Konzert findet in der Mercedes-Benz Arena (Mercedes-Benz Arena, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin) statt.

Gibt es noch Tickets für die Show?

Für das Berlin-Konzert von Rod Stewart sind noch Karten erhältlich. Allerdings nicht mehr in allen Kategorien. Wer noch Tickets für das Konzert ergattern möchte, sollte sich also beeilen. Die Konzertkarten sind auf der Internetseite der Veranstalter im Vorverkauf erhältlich.

Wann geht es los?

Der Einlass startet am Freitag (3. Mai) um 17.30 Uhr. Das Konzert beginnt gegen 19.30 Uhr.

Wird es 2019 noch weitere Konzerte von Rod Stewart in Deutschland geben?

Das Berlin-Konzert ist der Auftakt für insgesamt sechs Auftritte in Deutschland und Österreich. Nach dem Berlin-Gig (3. Mai) können die Fans den Briten noch in Hamburg (5. Mai), Mannheim (9. Mai), Köln (18. Mai), München (19. Juni) und in Klam (26. Juni) auf der Burg Clam erleben.

Welche Songs wird Rod Stewart in Berlin spielen?

Natürlich kann die Setlist beim Konzert in der Mercedes-Benz Arena davon abweichen, aber diese Songs spielte Rod Stewart bei seinem Konzert am 2. Dezember in Las Vegas:

  1. Hot Legs
  2. Tonight's the Night (Gonna Be Alright)
  3. Hole in My Heart
  4. The Killing of Georgie (Part I and II)
  5. Forever Young
  6. Maggie May
  7. I'd Rather Go Blind
  8. Downtown Train
  9. The First Cut Is the Deepest
  10. You're in My Heart (The Final Acclaim)
  11. People Get Ready
  12. Grace
  13. Have I Told You Lately
  14. Nutbush City Limits
  15. Da Ya Think I'm Sexy?
  16. Sailing

Zugabe:

  1. Sweet Little Rock & Roller

Wie komme ich zur Mercedes-Benz Arena?

Die Mercedes-Benz Arena ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Am Bahnhof Warschauer Straße halten neben der S-Bahn Linien S3, S5, S7, S75 und S9 und der U-Bahn Linie U1 auch Busse der Linien 347 und N1 sowie die Tram Linien M10 und M13. Der Bahnhof ist durch eine Fußgängerbrücke direkt mit der Mercedes-Benz Arena verbunden. Für Autofahrer befindet sich in der Helen-Ernst-Straße auf der westlichen Seite der Arena ein Parkhaus.

Was muss ich beim Einlass beachten?

Für Veranstaltungen in der Mercedes-Benz Arena gelten neue Taschenregelungen: Hierzu heißt von Seiten der Veranstalter: "Zur Erhöhung der Sicherheit dürfen Besucher ab sofort keine Taschen oder Rucksäcke mehr in die Mercedes-Benz Arena mitnehmen." Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke, aber auch Beutel und Plastiktüten, deren größte Seite größer als das Format "DIN A4" (21 x 29 cm) ist.

Hier finden Sie weitere Informationen und Hinweise zu den Einlassbestimmungen der Mercedes-Benz Arena.

Rod Stewart live in der Mercedes-Benz Arena, Freitag, 3. Mai 2019, Einlass 17.30 Uhr, Konzertbeginn gegen 19.30 Uhr, Mercedes-Benz Arena, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin.