Kriminalität

Unbekannte brechen in Parfümerie ein

Ein fiktiver Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf (gestellte Szene).

Ein fiktiver Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf (gestellte Szene).

Foto: dpa

Berlin. Unbekannte sind in Berlin-Zehlendorf in eine Parfümerie eingebrochen. Die drei maskierten Einbrecher drangen kurz nach Mitternacht in das Geschäft in der Riemeisterstraße ein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach verluden sie eine größere Menge Parfümflaschen in einen Transporter und flohen. Zum Wert des Diebesguts konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.