Mercedes-Benz Arena

Ennio Morricone live in Berlin 2019 - Was Fans wissen müssen

Ennio Morricone kommt am 21. Januar 2019 für ein letztes Konzert nach Berlin. Alle wichtigen Fragen und Antworten zur Show.

Morricone ist der einzige Filmkomponist, der je einen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk und einen regulären Oscar - für seine Musik zum Tarantino-Western "The Hateful Eight" - erhalten hat

Morricone ist der einzige Filmkomponist, der je einen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk und einen regulären Oscar - für seine Musik zum Tarantino-Western "The Hateful Eight" - erhalten hat

Foto: Getty Images

Der italienische Starkomponist Ennio Morricone verabschiedet sich nach mehr als 60 Schaffensjahren von der Bühne. Der Komponist wird am 21. Januar 2019 das einzige Deutschlandkonzert seiner großen Abschiedstournee in Berlin spielen. Unter dem Namen "The Farewell Tour" wird der Maestro die Fans mit mehr als 200 Musikern live auf der Bühne verzaubern.

Morricone zählt zweifelsohne zu den bedeutendsten Komponisten unserer Zeit. Mehr als 500 Filmmusikstücke, 70 Millionen verkaufte Alben, unzählige Auszeichnungen, darunter zwei Oscars, zeugen von der eindrucksvollen Schaffenskraft des Italieners. Zu seinen wichtigsten Kompositionen zählen die Soundtracks zu "Spiel mir das Lied vom Tod", "Es war einmal in Amerika", "Für eine Handvoll Dollar", "Die Unbestechlichen" und "Mission". Morricones Musik zu "Zwei glorreiche Halunken" liegt auf Platz zwei der besten Top 200 Filmsoundtracks aller Zeiten.

Das erwartet die Besucher

Das letzte Gastspiel einer Musiklegende: Maestro Ennio Morricone dirigiert das Konzert persönlich. Zur Seite steht ihm in Berlin das Tschechische Nationale Symphonieorchester (CNSO) und ein Chor aus 75 Sängerinnen und Sängern. „Meine Werke ein letztes Mal live in Berlin für Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlicher Herkunft aufzuführen ist unglaublich toll", freut sich Morricone auf seinen Auftritt in Berlin. "Das Tourneeprogramm ist völlig neu, mit vielen Highlights. Natürlich spiele ich auch wieder die klassischen Stücke aus den Sergio-Leone-Filmen und aus Mission. Für das Publikum wird es trotzdem ein neues Erlebnis sein. Es werden Stücke aus dem Tarantino-Film und einige aus den Leone-Western dabei sein, die ich bisher noch nicht live aufgeführt habe. Zudem wird Dulce Pontes mit ihrer eindrucksvollen Stimme mit mir auf der Bühne sein."

Wo wird Ennio Morricone in Berlin spielen?

Das Konzert findet in der Mercedes-Benz Arena (Mercedes-Benz Arena, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin)

Gibt es noch Tickets für die Show?

Ja, für das Berlin-Konzert von Ennio Morricone in der Mercedes-Benz Arena sind noch Karten erhältlich. Allerdings nicht mehr in allen Kategorien. Wer noch Tickets für die Show ergattern möchte, sollte sich also beeilen. Karten für das Konzert sind ab 77 Euro im Vorverkauf unter mercedes-benz-arena-berlin.de erhältlich.

Wann geht es los?

Der Einlass startet am Montag (21. Januar 2019) um 18 Uhr. Das Konzert beginnt gegen 20 Uhr.

Wird es noch weitere Auftritte von Ennio Morricone in Deutschland geben?

Nein, das Berlin-Konzert von Ennio Morricone ist der letzte Konzert des italienischen Starkomponisten in Deutschland.

Welche Songs wird Ennio Morricone in Berlin spielen?

Natürlich kann die Setlist beim Konzert in der Mercedes-Benz Arena davon abweichen, aber diese Songs spielte Ennio Morricone bei seinem Konzert am 26. November in London:

  1. The Legend of the Pianist on the Ocean ("Die Legende vom Ozeanpianisten")
  2. Chi Mai ("Maddalena")
  3. H2S
  4. Uno che grida amore ("Metti, Una Sera a Cena")
  5. Deborah's Theme ("Es war einmal in Amerika")
  6. Baarìa
  7. Rabia e Tarantella ("Inglourious Basterds")
  8. Nostromo
  9. The Tropical Variation
  10. The Silver Of The Mine ("Nostromo")
  11. Man With a Harmonica ("Spiel mir das Lied vom Tod")
  12. Il forte ("Zwei glorreiche Halunken")
  13. The Good, the Bad and the Ugly ("Zwei glorreiche Halunken")
  14. Ecstasy of Gold ("Zwei glorreiche Halunken")
  15. L'ultima diligenza di Red Rock("The Hateful Eight")
  16. La luz prodigiosa ("The End of a Mystery")
  17. The Battle of Algiers
  18. Sacco e Vanzetti
  19. Investigation of a Citizen Above Suspicion
  20. Sostiene Pereira
  21. The Working Class Goes to Heaven
  22. Casualties of War
  23. Abolisson ("Queimada – Insel des Schreckens")
  24. Gabriel's Oboe
  25. Falls
  26. On Earth as It Is in Heaven ("Mission")
  27. Cinema Paradiso
  28. The Ecstasy Of Gold
  29. Abolisson ("Queimada – Insel des Schreckens")

Wie komme ich zur Mercedes-Benz Arena?

Die Mercedes-Benz Arena ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Am Bahnhof Warschauer Straße halten neben der S-Bahn Linien S3, S5, S7, S75 und S9 und der U-Bahn Linie U1 auch Busse der Linien 347 und N1 sowie die Tram Linien M10 und M13. Der Bahnhof ist durch eine Fußgängerbrücke direkt mit der Mercedes-Benz Arena verbunden. Für Autofahrer befindet sich in der Helen-Ernst-Straße auf der westlichen Seite der Arena ein Parkhaus.

Was muss ich beim Einlass beachten?

Für Veranstaltungen in der Mercedes-Benz Arena gelten neue Taschenregelungen: Hierzu heißt von Seiten der Veranstalter: "Zur Erhöhung der Sicherheit dürfen Besucher ab sofort keine Taschen oder Rucksäcke mehr in die Mercedes-Benz Arena mitnehmen." Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke, aber auch Beutel und Plastiktüten, deren größte Seite größer als das Format "DIN A4" (21 x 29 cm) ist.

Hier finden Sie weitere Informationen und Hinweise zu den Einlassbestimmungen der Mercedes-Benz Arena.

Abschiedskonzert von Ennio Morricone live in Berlin, Montag, 21. Januar 2019, Einlass ab 18 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr, Mercedes-Benz Arena, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin.