Velodrom

Snow Patrol live in Berlin 2019 - Was Fans wissen müssen

Snow Patrol kommen Mitte Januar für ein exlusives Konzert nach Berlin. Alle wichtigen Fragen und Antworten zur Show.

Snow Patrol spielen am 16. Januar in Berlin

Snow Patrol spielen am 16. Januar in Berlin

Foto: dpa

Sieben Jahre haben Snow Patrol pausiert, nun gibt es endlich Neuigkeiten von den britischen Indie-Rockern. Am 17. Januar 2019 spielt die Band um Mastermind Gary Lightbodyum ein exlusives Konzert in Berlin. Mit im Gepäck haben Snow Patrol Songs aus ihrem brandaktuellen, siebten Studioalbum "Wildness" und natürlich einige ihrer größten Hits wie "Shut Your Eyes" und "Chasing Cars".

Die Rock-Band Snow Patrol wurde 1994 unter dem Namen Polarbear gegründet. Mit ihrem vierten Album "Eyes Open" und der Singlenauskopplung "Chasing Cars" gelang Gary Lightbody, Jonny Quinn, Nathan Connolly und Paul Wilson 2006 der Durchbruch in den US-amerikanischen und den deutschen Charts. Snow Patrol zählen zu den erfolgreichsten Rockbands der 2000er-Jahre mit weltweit mehr als 8 Millionen verkauften Alben.

Wo wird Snow Patrol in Berlin spielen?

Das Konzert wird im Velodrom (Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin) stattfinden.

.

Gibt es noch Tickets für die Show?

Ja, für die Berlin-Konzerte von Snow Patrol sind noch Karten erhältlich. Wer noch Tickets für die Show ergattern möchte, sollte sich allerdings beeilen. Karten für das Konzert sind ab 41,50,95 Euro im Vorverkauf unter veldrom.de/events-und-tickets erhältlich.

Wann geht es los?

Der Einlass zum Snow Patrol-Konzert startet am Mittwoch (16. Januar 2019) um 18.30 Uhr. Die Show beginnt gegen 20 Uhr.

Werden Snow Patrol weitere Konzerte in Deutschland spielen?

Ja, nach den Konzerten in Hamburg (15.1.) und Berlin (16.1.) folgen noch Auftritte in München (18.1.), Oberhausen (20.1.) und Frankfurt (8.2.). Nach den Deutschland-Auftritten spielt die Band als nächstes in Wien (9.2.).

Welche Songs wird Snow Patrol in Berlin spielen?

Natürlich kann die Setlist beim Konzert im Tempodrom davon abweichen, aber diese Songs spielten Snow Patrol bei ihrem Konzert am 11. Dezember in Dublin:

  1. Chocolate
  2. Take Back the City
  3. Crack the Shutters
  4. Empress
  5. How to Be Dead
  6. Don't Give In
  7. Set the Fire to the Third Bar
  8. Open Your Eyes
  9. Run
  10. You Could Be Happy
  11. Life on Earth
  12. Called Out in the Dark
  13. Make This Go On Forever
  14. Shut Your Eyes
  15. Heal Me
  16. The Lightning Strike
  17. Chasing Cars
  18. You're All I Have

Zugabe:

  1. What If This Is All the Love You Ever Get?
  2. Just Say Yes

Wie komme ich zum Velodrom?

Das Velodrom im Prenzlauer Berg liegt aus dem Gelände des Europasportpark Berlin und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es besteht ein direkter Zugang zum anliegenden S-Bahnhof Landsberger Allee. Der S-Bahnhof wird von den Ringbahnlinien S41 und S42 , der Linien S8 sowie der S85 bedient. Das Velodrom hat keine eigenen Besucherparkplätze. Für Autofahrer bietet sich "Park and Ride" an. Das kostenpflichtige Parkhaus Am Alexanderplatz ist durchgehend geöffnet und hat eine direkte Anbindung mit der Tram (M5 / M6 bis Haltestation Landsberger Allee) zum Velodrom.

Was muss ich beim Einlass beachten?

Nur Taschen, die kleiner als das Format DIN A4 (21,0 x 29,7 cm) sind, dürfen mitgebracht werden. Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es im Velodrom begrenzte Aufbewahrungsmöglichkeiten. Für die Aufbewahrung von Taschen und Rucksäcken wird eine Gebühr von 2 Euro fällig. Bei der Einlasskontrolle sind außerdem unter anderem Waffen jeder Art, sperrige und gefährliche Gegenstände Glasflaschen, Notebooks, Tablets, Stative, Selfie-Sticks, Audio- und Videorekorder, Kameras und Laserpointer nicht gestattet.

Hier finden Sie die detaillierte Hinweise zum Einlass in das Tempodrom.

Snow Patrol live im Tempodrom, Mittwoch, 16. Januar 2019, Einlass ab 18.30 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr, Paul-Heyse-Straße 26 am S-Bhf. Landsberger Allee 10407 Berlin