Parteien

Katina Schubert erneut Linke-Landesvorsitzende in Berlin

Katina Schubert.

Katina Schubert.

Foto: dpa

Berlin. Die Berliner Landesvorsitzende der Linken, Katina Schubert, ist im Amt bestätigt worden. Schubert (56) erhielt am Samstag bei einem Landesparteitag 84 Prozent der 169 Stimmen. 142 Delegierte stimmten für sie. Es gab 20 Nein-Stimmen und 7 Enthaltungen. Schubert ist seit zwei Jahren im Amt. Bei ihrer damaligen Wahl hatten 75 Prozent der Delegierten für sie gestimmt.

Für die drei Stellvertreterposten kandidierten in Adlershof Sandra Brunner, Tobias Schulze und Pascal Meiser. Ihre Wahl sollte bis zum Abend abgeschlossen sein.