Vorhersage

So wird das Wetter am Freitag in Berlin

Die aktuelle Wettervorhersage: In Berlin und Brandenburg lockert die Bewölkung im Laufe des Tages teilweise auf.

Das Wetter für den 8.11. in Berlin und Brandenburg

Das Wetter für den 8.11. in Berlin und Brandenburg

Foto: pa

Berlin. Mehrere Tiefdruckgebiete sorgen in Mitteleuropa für dichte Wolken und Hochnebel. Anfangs zeigt sich der Himmel überwiegend grau in grau, örtlich ist es auch neblig-trüb. Vereinzelt kann Regen fallen.

Im Laufe des Tages lockert die Bewölkung aber teilweise etwas auf.

Die Temperaturen erreichen Werte um 13. Grad. Der Wind weht schwach aus Südost. Nachts kühlt sich die Luft bis auf 9 Grad ab.

Biowetter und Berliner Luft

Die Wetterlage hat auf unser Wohlbefinden nur einen äußerst geringen Einfluss. Daher sind körperliche Beschwerden heute kaum auf das Wetter zurückzuführen. Wetterfühlige sind allerdings eher müde und schlapp, das wirkt sich negativ auf ihre Leistungsfähigkeit aus.

Die Konzentrationsfähigkeit ist ebenfalls beeinträchtigt.

Die allgemeine Luftqualität ist ausreichend, die Belastung durch Feinstaub hoch.

Wechselhaftes Wetter zum Wochenende in Berlin und Brandenburg

Zum Wochenende erwartet die Berliner und Brandenburger wechselhaftes Wetter bei Höchstwerten bis zu 16 Grad. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte, rechnen die Meteorologen am Sonnabend zunächst mit einem heiteren und trockenen Wetter, zeitweise können jedoch Wolken aufziehen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 12 bis 16 Grad. Der Sonntag wird dann laut DWD wolkig mit zeitweise Regen. Die Werte sinken auf 11 bis 14 Grad.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.