Weihnachtsrezepte

Werden Sie Teil des Kulinarischen Adventskalenders

Haben Sie ein tolles Rezept für das alljährliche Weihnachtsessen? Wir suchen 24 Leser und 24 Rezepte für die Feiertage.

Ob Weihnachtsgans oder vegane Cannelloni: Bewerben Sie sich für unseren Kulinarischen Adventskalenders.

Ob Weihnachtsgans oder vegane Cannelloni: Bewerben Sie sich für unseren Kulinarischen Adventskalenders.

Berlin. Nur noch 51 Mal schlafen, dann ist Heiligabend. Die gute Nachricht für Ungeduldige: Bis zum Öffnen des ersten Türchens sind es nur noch 28 Tage hin. In der Berliner Morgenpost wird Ihnen die Zeit bis Weihnachten dann traditionell mit dem Kulinarischen Adventskalender versüßt: 24 Köche, 24 Gerichte und 24 Rezepte zum Nachkochen.

In den vergangenen Jahren haben wir Berliner Spitzenköche zu Hause oder in ihren Restaurants besucht und ihnen beim Zubereiten ihres Lieblingsgerichts für die Feiertage über die Schulter geschaut. So gab es Forelle mit Möhren, Essigschokolade und Weißbrotcreme von Zweisternekoch Sebastian Frank aus dem „Horváth“, Rehkeule mit Apfel und Spitzkohl von Matthias Buchholz aus dem „Gutshof Britz“ oder Filet Wellington von Vincent Garcia aus dem „Pastis“.

Im 120. Jubiläumsjahr der Berliner Morgenpost sollen dieses Mal jedoch Sie, die Leser, im Mittelpunkt stehen. Sie gehören zu den Menschen, die schon im September heimlich Spekulatius kaufen? Sie zählen die Tage bis zum Totensonntag, um endlich das Haus zu schmücken, und das erste „Last Christmas“ haben Sie schon gesungen, lange bevor es die Radiosender in ihre Dauerschleife aufgenommen haben?

Bewerben Sie sich mit ihrem Rezept bis zum 11. November

Dann bringen Sie sich mit uns schon jetzt in Weihnachtsstimmung und schicken Sie uns bis Sonntag, 11. November, Ihr liebstes Rezept für die Feiertage. Erlaubt ist alles, was Sie zum Fest der Liebe glücklich macht. Von Klassikern wie Weihnachtsgans, Karpfen und Kartoffelsalat mit Würstchen bis zu ganz ausgefallenen Gerichten, die Sie mit uns und den anderen Morgenpost-Lesern teilen möchten.

Genau wie bei den Profiköchen besuchen wir Sie dann von Mitte November bis Anfang Dezember mit einem Reporter und einem Fotografen zu Hause, um mit Ihnen zu kochen und das kulinarische Ergebnis in Wort und Bild in die Zeitung zu bringen. Den Einkauf übernehmen natürlich wir.

So machen Sie mit: Schicken Sie uns bis zum 11. November Ihren Rezeptvorschlag für den Kulinarischen Adventskalender per E-Mail an aktionen@morgenpost.de, als Fax an 030 887277967 oder per Post an Berliner Morgenpost GmbH, Kurfürstendamm 21, 10719 Berlin mit dem Stichwort „Adventskalender“. Wir melden uns dann bei Ihnen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.