Investition

Freiwillige Feuerwehr Beelitz eröffnet neues Gerätehaus

Beelitz.  Die Freiwillige Feuerwehr Beelitz (Landkreis Potsdam-Mittelmark) hat offiziell ihr neues Gerätehaus in Betrieb genommen. An der Eröffnung nahm auch Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) teil. Fast 930 Quadratmeter des Neubaus bieten Platz für eine Fahrzeughalle mit Umkleidebereichen, Lager- und Technikräumen. Der neue Standort an der Trebbiner Straße hat insgesamt rund 3,32 Millionen Euro gekostet.