Wustermark

Lkw verliert 350 Kästen Bier

Wustermark. Auf der Autobahn A10 hat sich am späten Dienstagnachmittag ein spektakulärer Unfall ereignet. Im Kurvenbereich der Ausfahrt zur Bundesstraße B5 riss die Plane eines Lkw, der daraufhin seine Ladung verlor. Mehr als 350 Kisten Bier verteilten sich auf der Fahrbahn. Die Aus- und Auffahrt zur B5 musste zwischenzeitlich gesperrt werden. Personen wurde nicht verletzt.