Berlin-Mitte

Defekter Zug bringt S-Bahnverkehr ins Stocken

Auf der Stadtbahn hat es am Nachmittag Verspätungen und Zugausfälle bei der S-Bahn gegeben. Grund war ein defekter Zug.

Berlin. Wegen eines defekten Zuges ist es am Nachmittag bei der Stadtbahn zu Behinderungen gekommen. Gegen 15 Uhr fuhren zeitweise keine S-Bahn-Züge vom Bahnhof Zoo in Richtung Osten.

Aufgrund der Störung am Zug kam es im Bereich Hackescher Markt in Fahrtrichtung Alexanderplatz zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen. Betroffen waren die S-Bahn-Linien S3, S5, S7 und S9.

Mehr zum Thema:

Sieben Wochen Schienenersatzverkehr im Berliner Nordosten

Nächster Halt auf der U5: Museumsinsel

U-Bahn fährt öfter zwischen City West und Friedrichshain