Aussichten

Am Wochenende erwartet Berlin schönstes Frühlingswetter

Wohl dem, der am Wochenende frei hat. In Berlin lacht das ganze Wochenende über die Sonne. Und es soll noch besser werden.

Am Wochenende herrscht wieder Grillwetter in Berlin, hier am Tempelhofer Feld

Am Wochenende herrscht wieder Grillwetter in Berlin, hier am Tempelhofer Feld

Foto: Reto Klar

Berlin. In den vergangenen zwei Tagen hat der eine oder andere Berliner wohl noch einmal die Heizung eingeschaltet. Vor allem in den Nächten wurde es empfindlich kühl. In den nächsten Tagen steigen die Temperaturen nun aber wieder kontinuierlich an. Und dazu lacht die Sonne vom strahlend blauen Himmel.

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) stehen ganz Deutschland wolkenfreie Tage bevor. In Teilen des Landes wird es mit über 25 Grad sogar schon wieder sommerlich warm. Ab 25 Grad sprechen Meteorologen von einem Sommertag - diese Marke kann ab Sonnabend in der Mitte und im Süden erreicht werden. Der Norden bleibt mit 16 bis 22 Grad darunter.

In Berlin wird wohl erst am Sonntag die 20 Grad-Marke knapp überschritten. Am Sonnabend hingegen sind voraussichtlich noch nicht mehr als 17 Grad drin. Ab Montag wird es dann jeden Tag ein bisschen wärmer. Von 22 Grad am Montag klettern die Temperaturen auf 24 Grad (Dienstag) und 25 Grad am Mittwoch. An Christi Himmelfahrt sind sogar bis zu 27 Grad möglich, doch am Nachmittag bewölkt es sich zusehends und auch mit dem einen oder anderen Schauer muss dann gerechnet werden.