Schlagerstar

Helene Fischer sagt auch Konzert am Freitag ab

Schlagersängerin Helene Fischer muss wegen Krankheit auch ihr Konzert am Freitagabend in der Mercedes Benz-Arena in Berlin absagen.

Helene Fischer sagt erneut Berlin-Konzert ab

Schlagersängerin Helene Fischer muss wegen Krankheit auch ihr Konzert am Freitagabend in der Mercedes Benz-Arena in Berlin absagen.

Helene Fischer sagt erneut Berlin-Konzert ab

Beschreibung anzeigen

Berlin. Schlagersängerin Helene Fischer hat das für Freitag, 9. Februar geplante Konzert in der Mercedes Benz-Arena in Berlin abgesagt. Dies teilte Fischer am Freitagmittag auf Facebook mit. Grund sei ein anhaltender akuter Infekt Fischers.

Dieser hatte bereits dazu geführt, dass Helene Fischer am Dienstagnachmittag kurzfristig ihre ersten beiden Konzerte in der Mercedes Benz-Arena am Dienstag, 6. Februar, und Mittwoch, 7. Februar, dieser Woche absagen musste. Die Shows mit jeweils 12.000 Tickets waren alle ausverkauft.

Unklar ist, was die Absage für Helene Fischers Konzerte am Samstag und Sonntag bedeutet. Dazu wollte Fischers Management schnellstmöglich mehr mitteilen. In den sozialen Netzwerken reagierten Fans der Sängerin gereizt auf die neuerliche Absage.

Um die Konzertabsage von Helene Fischer geht es auch in unserem Podcast "Molle und Korn":

Fünf Fakten über Helene Fischer

Mehr zum Thema:

Nach Absage: Das sind die Ersatztermine von Helene Fischer

Ohne Helene durch die Nacht

„Junge Fans wollen mit Helene Fischer rebellieren“

So reagiert das Netz auf Helene Fischers Konzertabsage