Überfall

Tankstellenräuber entkommen mit Geld und Zigaretten

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zum Sonnabend eine Tankstelle in Marienfelde überfallen. Ein Maskierter bedrohte gegen 21.35 Uhr den Kassierer im Lichterfelder Ring mit einem Messer und forderte die Öffnung der Kasse. Als der Bedrohte der Aufforderung folgte, griff sich der Täter laut Polizei erst Geld und dann Zigaretten aus den Auslagen. Dann flüchtete der Mann mit einem Komplizen, der die Tat an der Eingangstür absicherte. Der 23-jährige Angestellte blieb unverletzt.