Denkmalschutz

St. Hedwigs-Kathedrale: Senator will sich nicht einmischen

Kultursenator Klaus Lederer (Linke) will sich in die Entscheidung der Denkmalbehörden zum Umbau der St. Hedwigs-Kathedrale nicht einmischen. Der Vorgang werde von der Obersten Denkmalschutzbehörde bearbeitet, dort liege die Entscheidung. Lederer sagte im Kulturausschuss am Montag, dass er die Entscheidung lediglich auf rechtliche Plausibilität prüfen werde. Alles andere sei Sache der Fachbehörden.