Markantes Wetter

Deutscher Wetterdienst warnt vor Frost in Berlin

Die Sonne ist zurück in Berlin, mit ihr aber auch die Kälte. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Tiefstwerten bis minus 5 Grad.

Es ist kalt in Berlin

Es ist kalt in Berlin

Foto: Reto Klar

Klar, es liegt in der Natur des Winters, dass es auch mal knackig kalt werden kann. Nach einem relativ milden Wochenende hat nun der Wind gedreht. Aus dem Nordosten kommt kalte Luft nach Berlin und Brandenburg. Die Temperaturen können in der Nacht bis minus 5 Grad fallen, wie der Deutsche Wetterdienst vorhersagt. Von Montag, 16 Uhr, bis Dienstag, 11 Uhr, gilt eine amtliche Warnung vor Frost.

Räumung und Abschiebung - wie Berlin mit Obdachlosen umgeht

Für Obdachlose können diese Temperaturen nachts lebensbedrohlich sein. Mit dem Kältebus und der Kälte-Notübernachtung will die Berliner Stadtmission Kältetote verhindern. Sollten Sie einen hilflosen Obdachlosen sehen, ist diese Notfallnummer geschaltet: 0178- 523 58 38.

Einen Überblick über Institutionen, Vereine und Initiativen, die obdachlosen Menschen in Berlin helfen, finden Sie hier.