Kriminalität

Duo überfällt Spätkauf in Neukölln

Berlin. Zwei Unbekannte haben einen Spätkauf in Berlin-Neukölln überfallen. Die beiden Männer betraten den Späti in der Harzer Straße in der Nacht zum Donnerstag, wie die Polizei mitteilte. Einer der beiden Männer blieb vor dem Tresen stehen, der andere ging dahinter. Dort bedrohte er einen 30-jährigen Angestellten mit einem Messer und forderte Geld. Mit dem Portemonnaie des Angestellten und Geld des Spätis konnten die Räuber fliehen. Der Angestellte blieb unverletzt.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.