Anzeige
Terrorismus

Senator Geisel: Gegen Terror heute besser aufgestellt

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD).

Foto: dpa

Anzeige

Berlin. Zwölf Monate nach dem islamistischen Terroranschlag in Berlin sieht Innensenator Andreas Geisel (SPD) die Sicherheitsbehörden besser positioniert als damals. Der Prozess sei jedoch noch nicht abgeschlossen. "Wir stehen heute besser da als vor einem Jahr, weil eine ganze Menge geschehen ist innerhalb der Bundes- und Landesbehörden", sagte Geisel der Deutschen Presse-Agentur. "Es gibt eine europaweite Vernetzung und regelmäßige Treffen der Sicherheitsbehörden der großen Städte, um Erfahrungen auszutauschen. Geisel räumte aber auch ein: "Aber das heißt noch nicht, dass alles gut ist. In einem Jahr sind wir da noch weiter." Daher wolle Berlin das Thema der sogenannten islamistischen Gefährder bei der Innenministerkonferenz am heutigen Donnerstag und Freitag in Leipzig erneut ansprechen.

Outbrain