Anzeige
Landtag

Ausschusssitzungen werden bald live übertragen

Anzeige

Potsdam. Mit Live-Übertragungen aus den Ausschusssitzungen will der Brandenburger Landtag den Bürgern mehr Transparenz bieten. Nach einem Beschluss des Hauptausschusses sollen die Debatten in den Ausschüssen für Inneres, Bildung sowie Arbeit und Soziales vom kommenden Jahr an im Internet gestreamt werden, wie Landtagsdirektor Detlef Voigt am Mittwoch berichtete. Der Landtag will für das Pilotprojekt eine Kamera anschaffen, die automatisch zum jeweiligen Redner schwenkt. Je nach Ergebnis könnte das Pilotprojekt 2019 ausgeweitet werden.