Sport

Koalition will finanzielle Mittel für Sport erhöhen

Anja Schillhaneck ist sportpolitische Sprecherin der Grünen in Berlin.

Anja Schillhaneck ist sportpolitische Sprecherin der Grünen in Berlin.

Foto: dpa

Berlin. Die rot-rot-grüne Koalition will die Fördermittel für den Sport in Berlin erhöhen. Darauf habe man sich am Freitag bei abschließenden Haushaltsberatungen geeinigt, teilten die sportpolitischen Sprecher der Fraktionen im Abgeordnetenhaus, Dennis Buchner (SPD), Philipp Bertram (Linke) und Anja Schillhaneck (Grüne), am Freitag mit.

Zu den Plänen gehört demnach unter anderem die Ausfinanzierung einer mehrjährigen Fördervereinbarung mit dem Landessportbund von insgesamt rund drei Millionen Euro. Die Bäder-Betriebe sollen mehr Geld für Sanierungsarbeiten und verlässliche Öffnungszeiten bekommen. Die Sprecher räumten allerdings ein, dass dies nur ein erster Schritt zur Bewältigung der Probleme der Bäder-Betriebe sein könne.