Mitte

Eine Woche lang symbolische Wahlen für Migranten

Mitte. In dieser Woche öffnen an mehr als 20 Standorten im Bezirk Wahllokale. Dort können Migrantinnen und Migranten unbürokratisch ihre symbolische Stimme zur Bundestagswahl und für mehr Partizipation von Menschen ohne deutsche Staatsbürgerschaft abgegeben. Bezirksstadträtin Sandra Obermeyer (parteilos/für Linke) wird die Woche der Symbolwahl am heutigen Montag um 17 Uhr vor dem Rathaus Tiergarten am Mathilde-Jacob-Platz 1 eröffnen.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.